Let´s talk about Money

Budget für den Imagefilm

Was ist es wert, Ihr gestelltes Ziel, Ihre Zielgruppe mit Ihren Botschaften zu erreichen. Den Nutzen vorab zu berechnen und einen Preis festzulegen ist, wie für viele Instrumente in Marketing, nicht ganz leicht. Als erfahrene Entscheider werden Sie Ihre Zielsetzung gewichten und den Nutzen der Videoproduktion in einem Budget definieren. Das Aufwand-Nutzen-Verhältnis wird durch alle Komponenten geprägt, von der sinnvollen Zielsetzung bis zu den optimalen Einsatzbereichen.

professionelle videobearbeitung in Köln Frankfurt München Berlin Hamburg Aachen zum fairen Preis

Professioneller Videoschnitt zum fairen Preis

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute Kostenlos​

was kostet eine videoproduktion?

Wir verstehen das Sie diese Frage nach dem Preis sehr beschäftigt.

Leider ist die Antwort auf die Kosten nicht einfach da viele Faktoren eine Rolle Spielen. Um Ihnen jedoch eine zügige Antwort auf diese Frage geben zu können, ist es hilfreich wenn Sie bei Ihrer Anfrage zu folgenden Themen Informationen geben könnten. Wir geben Ihnen innerhalb von 48 Stunden einen Kostenvoranschlag zum fairen Preis zu Ihrer Videoproduktion.

  • Imagefilm, Werbespot, Lehrfilm, Recruitingvideo, Reportage, Trailer, Tutorial u.s.w.
  • wie lang soll das Video werden?
  • soll bereits vorhandens Videomaterial genutzt werden?
  • In welchem Format soll das Video produziert werden? FullHD, 4K, UHD
  • Gibts es bereits eine schriftliche Ausarbeitung wie Skript, Drehbuch u.s.w?
  • Ist ein Sprecher bzw. Voiceover geplant?
  • Wer erstellt die Texte bzw. stellt die Sprecheraufnahmen?
  • Was soll im Video dargestellt werden? Unternehmen, Produkte, Marken?
  • Sind Animationen geplant bzw. nötig?
  • Wenn ja, werden diese angeliefert oder von uns gestellt?
  • Soll Musik im Video verwendet werden
  • welche Musik soll verwendet werden? Gema, library Musik, u.s.w.
  • wer für die lizenzierung der Musik zuständig?
  • Gibt es in dem Film Darsteller?
  • Wenn ja, welche? Schauspieler, Mitarbeiter, Kunden?
  • Gibt es bereits Drehgenehmigungen bzw. Abtretungsvereinbarungen?
  • welche Aufnahmen sind geplant, z.B. Drohnen aufnahmen oder Kamerafahrten?
  • welches Equipment wird benötigt? Licht, Kamerakran, Mikrofon u.s.w.
  • An welchen Drehorten wird gedreht bzw. gibt es eine Drehgenehmigung?

Preise und Kosten für den Filmschnitt

In der letzten Phase der Videoproduktion, beim Filmschnitt, entstehen neben den Kosten für den Schnitt außerdem noch Aufwendungen für Animationen.

Hier gibt es eine Reihe von Typen und Realismusgraden, die unterschiedlich viel kosten.

Eine einfache schematische 2D-Animation für einen Erklärfilm ist hier natürlich preiswerter, als eine fotorealistische 3D-Animation.

  • Sie möchten ein Video schneiden lassen, sollen wir die Postproduktion übernehmen?
  • soll eine Farbkorrektur gemacht werden?
  • Ist eine Tonbearbeitung notwendig?
  • werden Animationen benötigt, z.b. Logo, Produkte, Abläufe u.s.w.
  • wenn ja, wie wichtig ist der Realismus bzw. die Qualität der Animation
  • Wo soll der Film gezeigt werden?
  • Wer kümmert sich um den Upload
  • Soll ein Kanalmanagement durchgeführt werden?